brick      brick@work Logo

Sucess-Stories

Wir möchten Ihnen einen Eindruck über unser Leistungsvermögen geben. Wir haben vier Beispiele ausgewählt, bei denen große Beratungsunternehmen Programme beinahe an "die Wand gefahren" haben. Die Kunden erkannten die Gefahren rechtzeitig und beauftragten uns, diese "Turn-Around-Projekte" zu übernehmen. Zusammen mit ausgewählten internen und externen Mitarbeitern konnten wir diese Projekte in die Erfolgsspur bringen.

Wir möchten nicht den Eindruck entstehen lassen, dass wir garantieren können, jedes Turn-Around-Projekt erfolgreich zu Ende führen zu können. Es ist daher besser, gleich zu Projektbeginn unsere Projekt- und Qualitätsmanagement-Kompetenz zu nutzen, um ein Projekt stabil im Qualitäts-, Budget-, Leistungs- und Zeitrahmen zu halten.

Erfolgsrezept

Unser Erfolgsrezept ist die konsequente Anwendung von praxisorientierten Methoden und Verfahren, die wir Ihnen separat auch in Form von Methodenschulungen anbieten können und die ggf. auf die Rahmenbedingungen in Ihrem Projekt angepasst werden.

Beispiele

Wir möchten nicht verheimlichen, dass es auch ein Programm gab, bei dem wir mitwirkten, das aber dennoch erfolglos blieb. Wir erhielten in diesem Programmen nicht den notwendigen Einfluss, um wirken zu können. Wir beendeten die Mitarbeit in diesem Programmen vorzeitig. Zwei Jahre später wurde das Programm nach mehr als fünf Jahren Laufzeit gestoppt. Heute können wir sagen, dass durch unsere Methoden und Verfahren das Programm erfolgreich gewesen wäre. Wir möchten nicht den Eindruck erwecken, dass wir als einzige das Programm hätten retten können. Es gab in dem Programm zahlreiche interne und externe Mitarbeiter, die nicht ausreichend erhört wurden.

Und es gibt auch Programme, wo wir "nur" Teilerfolge erzielen konnten und wo wir gerne mehr erreicht hätten. Das waren Programme, in denen die Zahl der "Baustellen" zu groß war, um in der Kürze der Programmlaufzeit alles dauerhaft auf den richtigen Weg zu bringen. Solche Programme litten immer an strukturellen und kulturen Problemen der Unternehmen. Ein einzelnes Programm hätte es nicht vermocht, dieses "Change Management" alleine zu betreiben.

Copyright    Datenschutz    Impressum      Letzte Aktualisierung: 1. Januar 2017

© 2017  brick@work GmbH | www.brickatwork.de | Pingel@brickatwork.de | Telefon 0162 / 13 19 12 4